Familien sind Festungen mit vielen Fenstern und Türen zur Aussenwelt....

  Startseite
    Alltägliches...
    Witziges...
    Trauriges...
    Aufregendes...
    Ärgerliches...
    Gescrapptes...
    Tierisches...
    Nachdenkliches...
    Poetisches...
    Fotografiertes...
    Internettiges...
    Kulinarisches...
    Gelesenes...
  Über...
  Archiv
  Sonstige Links
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Schnatterinchen



Weblogbanner zum Mitnehmen:

Benny´s Blog:

Aktionen:

Tagebuch Weblogs - Linkliste

Besucher seit 30.04.2004:

Modelagentur Modell

Stimmungslage...

The current mood of Schnatterinchen at www.imood.com







gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/schnatterinchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jetzt aber los...

Samstag 30.08.08

EWIG nix geschrieben... ich weiss... und eigentlich habe ich auch noch immer keine Zeit für´s Bloggen... aber besondere Umstände suchen sich auch ein besonderes Ventil... und das ist bei mir das Schreiben...

Vor der Schwangerschaft mit Benny hatte ich ja wunderbar über 25 kg abgenommen... davon ist dann ein guter Teil nach der Schwangerschaft wieder "hängen" geblieben... im wahrsten Sinne des Wortes... dann mal wieder etwas Gewicht runter... zack... Urlaub... Weihnachten usw. und alles war für die Katz...

Nun habe ich mich Anfang August dazu entschieden (nachdem der Unzufriedenheitsfaktor ziemlich weit angestiegen war...) zum Einstieg in ein gesünderes Essverhalten (sozusagen als Startschuß...) es mit einer Akkupunkturmethode zu versuchen. Die Nadeln werden über drei Wochen gesetzt, in denen man sich von sage und schreibe nur 360 kcal (wenigstens täglich... *g*) ernähren darf... *aechz*

Die erste Woche der Folter ist nun rum... und trotz einem sehr guten Erfolg auf der Waage von 4,5 kg hing ich heute dank einer festsitzenden Erkältung mit Bronchitis so richtig in den Seilen... und wie kann es anders sein... ausgerechnet heute... ist das Kind ätzend drauf... der Mann auch, nachdem er es am Vormittag dank der bescheidenen Aufbauanleitung nicht geschafft hatte die Gartenbank aufzubauen... die Laune des Kindes liess weiterhin merklich nach, nachdem es mit helfenden Händen alle Schrauben zum Aufbau der Bank im Garten verstreut und mit dem Papa einen mittleren verbalen Zusammenstoß hatte...

Mit den Nerven recht weit unten, liess ich mich zum Mittagsschlaf auf dem Sofa nieder... welcher aber 20 Minuten später vom wohl ausgeruhten Kind, welches die Mama als Trampolin nutze, radikal unterbrochen wurde.

Nachmittags gab es dann für alle Auslauf mit Fussball im Garten und ich durfte dann doch noch die neue Gartenbank mit einem Tässchen Kaffee einweihen...

Es gibt Tage, die möchte man lieber einfach streichen... dieser gehört dazu... aber dafür habe ich abends gesündigt...100 g Hähnchenbrust gebraten... was für ein Traum aus Fleisch... wie genügsam man doch wird... *feix*

Gute Nacht... und mit meinem Glück ist morgen früh um 06.00 Uhr die Nacht zu Ende...
30.8.08 21:38
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung